Einfach nur UNFASSBAR! Eben gelesen:

9. Juni 2009 at 10:08 2 Kommentare

Schwangere mit aufgeschlitztem Leib vorgefunden

Dienstag, 9. Juni, 03:43 Uhr

Hillsboro/USA (AP) In den USA ist eine Schwangere mit aufgeschlitztem Leib aufgefunden worden. Als Tatverdächtige wurde eine 27 Jahre alte Frau verhaftet, wie die Polizei am Montag mitteilte. Offenbar wollte sie das Kind, das sie aus dem Bauch der 21-jährigen Schwangeren holte, als ihr eigenes ausgeben.Korena Roberts hatte Ärzte gerufen, weil der neugeborene Junge nicht atmete. Den Ärzten fiel auf, dass Roberts nicht die Mutter war und alarmierten die Polizei. Die Beamten fanden die Leiche in dem Haus der 27-Jährigen. Es konnte nicht festgestellt werden, ob der Junge starb, bevor oder nachdem er aus dem Bauch seiner Mutter geholt wurde. Roberts hatte Verwandten und Freunden seit Monaten erzählt, sie sei schwanger. Möglicherweise hatte sie auch Kontakt zu anderen Schwangeren aufgenommen. Die beiden Frauen hatten sich nach Angaben der Mutter des Opfers über den Online-Kleinanzeigendienst Craigslist kennengelernt.

© 2009 The Associated Press. Alle Rechte Vorbehalten – All Rights Reserved

Advertisements

Entry filed under: Presse.

Land in Sicht! Mal wieder lustige Golfer ;)

2 Kommentare Add your own

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Lilypie Waiting to Adopt tickers Daisypath Friendship tickers

Email an uns bzw. PW-Anforderung

Juni 2009
M D M D F S S
« Mai   Jul »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Statistik

  • 196,201 Klicks
free counters

Google

Add to Google

%d Bloggern gefällt das: