Basmatireis mit Hähnchenbrustfilet in indischer Currysauce

2. März 2009 at 06:41 Hinterlasse einen Kommentar

Sodale, ich möchte Euch noch an einem leckeren Rezept teilhaben lassen, dass ich gestern ausprobiert habe und wir waren wirklich begeistert:

Ihr braucht:

Basmatireis

Hähnchenbrustfilet

indische Currypaste (gibt es z.B. bei EDEKA)

1-2 Dosen Kokosnussmilch (à 400ml)

1 Karotte

1 Zwiebel

1 Bund Frühlingszwiebeln

ein paar Broccoliröschen

wer mag: ein paar Erdnüsse

 Reis kochen und zur Seite stellen. Hähnchenbrustfilet in kleine Streifen schneiden und kross anbraten, danach aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln und das restliche Gemüse, was ihr vorher schön geschnibbelt habt, kurz andünsten und ebenfalls aus der Pfanne nehmen. Die Kokosnussmilch in die Pfanne geben und Currypaste einrühren (einfach nach Geschmack, aber erstmal mit weniger anfagen, ist scharf ;)). Dann die Sauce würzen, ganz nach dem eigenen Gusto. Gemüse und Fleisch wieder dazu geben und nochmal erwärmen. Anrichten, fertig!

Guten Appetit

Advertisements

Entry filed under: 1, Familie, ICH, Kochen, Rezepte.

Der „böse“ Traum meiner Frau… Unser „neues“ Bad

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Lilypie Waiting to Adopt tickers Daisypath Friendship tickers

Email an uns bzw. PW-Anforderung

März 2009
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Statistik

  • 196,203 Klicks
free counters

Google

Add to Google

%d Bloggern gefällt das: